84,22

was] w37 - fol. 22rIIb: Eneas sucht Sibylle (Deutung Courcelles: V. 2687-2688?)


84,25

gesach] B37 - fol. 21rI: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2689-2691; vgl. V. 2704-2705; vgl. V. 2714-2715; vgl. V. 2742-2755)


gesach] w38 - fol. 22rIIIa: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2689-2691; vgl. V. 2704-2705; vgl. V. 2714-2715; vgl. V. 2742-2755)


84,39

betehûs] B37 - fol. 21rI: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2704-2705; vgl. V. 2689-2691; vgl. V. 2714-2715; vgl. V. 2742-2755)


betehûs] w38 - fol. 22rIIIa: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2704-2705; vgl. V. 2689-2691; vgl. 2714-2715; vgl. 242-255)


85,9

las] B37 - fol. 21rI: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2714-2715; vgl. V. 2689-2691; vgl. V. 2704-2705; vgl. 2742-2755)


las] w38 - fol. 22rIIIa: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2714-2715; vgl. V. 2689-2691; vgl. V. 2704-2705; vgl. V. 2742-2755)


86,9

quam] B37 - fol. 21rI: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2742-2755; vgl. V. 2689-2691; vgl. V. 2704-2705; V. 2714-2715)


quam] w38 - fol. 22rIIIa: Eneas findet die lesende Sibylle (V. 2742-2755; vgl. V. 2689-2691; vgl. V. 204-205; vgl. V. 2714-2715)


88,3

bat] h17 - fol. 61r: Eneas opfert den Göttern (V. 2826-2829) (nicht ausgeführte Miniatur)


88,6

hant] B38 - fol. 21rII: Eneas pflückt den Zweig und bringt ihn Sibylle (V. 2830-2832; vgl. V. 2836-2837)


hant] w39 - fol. 22rIIIb: Eneas bringt Sibylle den Zweig und bricht mit ihr in die Unterwelt auf (V. 2830-2832; vgl. V. 2836-2837; vgl. V. 2865-2870)


88,11

Sibillen] B38 - fol. 21rII: Eneas pflückt den Zweig und bringt ihn Sibylle (V. 2836-2837; vgl. V. 2830-2832)


Sibillen] w39 - fol. 22rIIIb: Eneas bringt Sibylle den Zweig und bricht mit ihr in die Unterwelt auf (V. 2836-2837; vgl. V. 2830-2832; vgl. V. 2865-2870)


89,4

hant] w39 - Eneas bringt Sibylle den Zweig und bricht mit ihr in die Unterwelt auf (V. 2865-2870; vgl. V. 2830-2832; vgl. V. 2836-2837)


90,26

sîne] B39 - fol. 21vI: Eneas und Sibylle am Eingang zur Unterwelt (V. 2886-2932)


sîne] h18 - fol. 62r: Eneas, Sibylle und ein Begleiter am Eingang zur Unterwelt; aus dem Höllenrachen schauen Menschen heraus (V. 2907-2932) h19 - fol. 63v: Eneas, Sibylle und ein Begleiter am Eingang zur Unterwelt (V. 2907-2932)


92,4

erbarmen] B40 - fol. 21vII: Eneas und Sibylle bei den Selbstmördern (V. 2941-2990)


erbarmen] w40 - fol. 28rIa: Eneas und Sibylle bei den Selbstmördern (V. 2941-2990)


95,29

nam] B41 - fol. 23rI: Eneas und Sibylle kommen zu Charon und zeigen ihm den Zweig (V. 2991-3135)


nam] h20 - fol. 65r: Eneas und Sibylle kommen zu Charon, der die Seelen über den Unterweltsfluß setzt (V. 2991-3135) (nicht ausgeführte Miniatur)


nam] w41 - fol. 28rIb: Eneas und Sibylle kommen zu Charon, der die Seelen über den Unterweltsfluß setzt (V. 2991-3135)


96,2

barken] B42 - fol. 23rII: Charon bringt Eneas und Sibylle an das andere Ufer (Moment des Ausstiegs) (V. 3136-3148)


barken] h21 - fol. 67r: Charon bringt Eneas und Sibylle an das andere Ufer (V. 3136-3148)


96,20

verloren] w42 - fol. 28rIIa: Eneas und Sibylle sehen die Seelen Lethe trinken (V. 3149-3166)


97,6

gebôt] B43 - fol. 23vI: Eneas und Sibylle sehen die Seelen Lethe trinken; das Schwert des Eneas erleuchtet die Finsternis (V. 3149-3192)


97,11

stunden] h22 - fol. 69v: Eneas, Sibylle und ein Begleiter vor einem Höhleneingang; das Schwert des Eneas erleuchtet die Finsternis (V. 3186-3197; vgl. V. 3268-3269)


99,1

hiengen] B44 - fol. 23vII: Eneas und Sibylle vor Cerberus (V. 3193-3267)


hiengen] w43 - fol. 28rIIb: Eneas und Sibylle vor Cerberus (V. 3193-3267)


99,3

Sibille] h22 - fol. 69v: Eneas, Sibylle und ein Begleiter vor einem Höhleneingang; das Schwert des Eneas erleuchtet die Finsternis (V. 3268-3269; vgl. V. 3186-3197)


99,24

grôz] h23 - fol. 71v: Eneas, Sibylle und ein Begleiter bei den im Mutterleib gestorbenen Kindern und den durch Ritterschaft Gefallenen (V. 3273-3290; vgl. V. 3307-3353)


99,40

unêre] w44 - fol. 28rIIIa: Eneas trifft Dido unter denen, die sich aus Liebeskummer getötet haben (V. 3291-3306)


101,7

vant] h23 - fol. 71v: Eneas, Sibylle und ein Begleiter bei den toten Kindern und den durch Ritterschaft Gefallenen (V. 3307-3353; vgl. V. 3273-3290)


vant] w45 - fol. 28rIIIb: Eneas trifft die im Kampf gefallenen Trojaner und Griechen (V. 3319-3353)


101,20

rûm] w46 - fol. 28vIa: Eneas und Sibylle vor dem Tartarus (V. 3354-3366)


102,14

hellehunden] w47 - fol. 28vIb: Marterung einer Seele (V. 3389-3400; vgl. V. 3476-3477; vgl. V. 3484-3507)


104,9

quelet] w47 - fol. 28vIb: Marterung einer Seele (V. 3476-3477; vgl. V. 3389-3400; vgl. V. 3484-3507)


104,39

genesen] w47 - fol. 28vIb: Marterung einer Seele (V. 3484-3507; vgl. V. 3389-3400; vgl. V. 3476-3477)


105,33

endelôs] w48 - fol. 28vIIa: Tityos wird gequält (V. 3516-3541)


106,27

was] w49 - fol. 28vIIb: Elysium (V. 3576-3577)


110,18

bedaht] h24 - fol. 77v: Eneas und Sibylle treffen Anchises (V. 3578-3728)


bedaht] w50 - fol. 28vIII: Eneas trifft Anchises, der diesem seine Nachkommen prophezeiht (V. 3578-3728; insb. V. 3638-3656)


110,28

enbâren] w52 - fol. 32vIb: Eneas kehrt zu seinen Gefährten zurück (V. 3736-3738)


110,29

schiet] B45 - fol. 25rI: Sibylle bringt Eneas wieder zu seinen Gefährten zurück (V. 3732-3739)


schiet] w51 - fol. 32vIa: Sibylle verabschiedet sich von Eneas (V. 3732-3739)