Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-11419
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/1141/


Goldbach, Ines

Das Museum für Gegenwart im ehemaligen Hamburger Bahnhof in Berlin : Studien zu Architektur und Museumskonzept

Museum für Gegenwart in the former station Hamburger Bahnhof in Berlin : studies of architecture and museums´ concept

Dokument1.pdf (1.029 KB) (md5sum: eced4184fa326830bbe554e5d115da91)

Kurzfassung in Deutsch

Mit der Eröffnung des Museums für Gegenwart 1996 im ehem. Hamburger Bahnhof in Berlin feierte man sowohl die räumliche Erweiterung und inhaltliche Fortführung der Neuen Nationalgalerie, als auch den Schritt, die renommierte Sammlung Marx an die Hauptstadt gebunden zu haben. Mit kritischem Blick hinterfragt die vorliegende Arbeit die Maßnahmen des Architekten J.P. Kleihues, die Integration einer Privatsammlung in eine Staatliche Institution und das als neuartig deklarierte Museumskonzept.


Kurzfassung in Englisch

The opening of the "Museum für Gegenwart" in the former station "Hamburger Bahnhof" in Berlin celebrated the expansion, in form and content, of the "Neue Nationalgalerie". This presented also the possibility of keeping the famous private collection Marx permanently in Berlin. The following paper critically discusses three issue: the architectural work of J.P. Kleihues, the integration of a private collection into a public institution, and the intended novel concept of the mnuseum.


SWD-Schlagwörter: Berlin / Hamburger Bahnhof , Berlin / Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart , Marx, Erich / Sammlung
Freie Schlagwörter (deutsch): Museum für Gegenwart , Berliner Museen , aktuelle Museumskonzepte , Josef Paul Kleihues
Freie Schlagwörter (englisch): museum of contemporary art , Marx collection , Josef Paul Kleihues
NASA Thesaurus Art & Architecture Thesaurus® (AAT) -- The Getty Information
Institut: Kunstgeschichtliches Institut
DDC-Sachgruppe: Architektur
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2004
Publikationsdatum: 23.01.2004
Bemerkung: Diese Arbeit wurde in der vorliegenden Form im Wintersemester 1999/2000 als Magisterarbeit unter dem Namen Geschwandtner am Kunstgeschichtlichen Institut der Universität Freiburg eingereicht.
Indexliste