Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-13312
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/1331/


Schnirch, Michael

Interaktive Visualisierungselemente als grundlegender Bestandteil des E-Learning in der Geographie : Beispiele aus der Klimatologie

Interactive visualization elements as fundamental part of e-learning in Geography : climatological examples

Dokument1.pdf (17.561 KB) (md5sum: 2cc059fe3e6e4f8ba9475bc2adb109de)

Kurzfassung in Deutsch

Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf interaktive Visualisierung als einen besonderen Aspekt des E-Learning in der Geographie. Auf allgemeine Ausführungen zu Begrifflichkeiten und Hintergründen im Zusammenhang mit Lehren und Lernen im Internet folgt eine Darstellung von konventionellen Visualisierungsansätzen zu ausgewählten Themen aus der Klimatologie: Corioliskraft, Divergenz/Konvergenz,Klimaklassifikationen und Klimageschichte. Ein Überblick über die Visualisierungsmethoden und –technologien der Geographie leitet über zur Erarbeitung eines präskriptiven Ansatzes für das Design von visuellen Hilfen für das Lehren und Lernen.
Der Einsatz moderner Medien erfordert in diesem Zusammenhang einen
eigenen Begriff für „multimediale, interaktive Darstellungen“, welche als
Visualisierungs-elemente (VisEl) umschrieben werden. Ein VisEl setzt sich zusammen aus einer Präsentationsform und den implementierten Möglichkeiten zur Interaktion mit dieser Präsentationsform. Zur Charakterisierung von VisEl wird das Konzept eines dreidimensionalen Visualisierungsraumes (Vis³) erarbeitet, in welchen sich die VisEl nach ihren Eigenschaften einordnen lassen. In Abhängigkeit von der jeweiligen Funktion des VisEl im Rahmen des Lehr-/Lernkontextes werden optimale Positionen für VisEl innerhalb des Vis³ vorgeschlagen. Exemplarisch wird die praktische Anwendung der Theorie anhand von VisEl vorgestellt und diskutiert, die im Rahmen des Projekts „WEBGEO – Webbing von Geoprozessen für die Grundausbildung Physische Geographie“ entwickelt wurden.


Kurzfassung in Englisch

The focus of this thesis is on interactive visualization as a special element of e-learning in Geography. Following a general overview of concepts and definitions in web-based and computer-based learning, traditional ways of visualizing four topics in geography are reviewed. These topics are coriolis force, divergence/convergence, classification of climate zones and paleoclimatology. As visualization has a long tradition in Geography, a short overview of technologies and methods is given. This is followed by the
description of rules concerning the design of visual aids for teaching and learning.
The use of new media and modern visualization technology in (higher) education
renders the static still picture obsolete. This requires a new term for “interactive images and pictures”. Therefore the use of the term “Visualization Element” (VisEl) is suggested. A VisEl consists of a presentation form and the implemented possibilities for users to interact with this presentation form. The presentation form is characterized by its dimensionality and level of visual abstraction. Based on these three characteristics of a VisEl, the concept of a three-dimensional visualization space (Vis³) is developed.
Every VisEl can be positioned in this coordinate space. According to different functions in the context of teaching or learning, recommendations for the location of VisEl in the Vis³ are given. To illustrate the concepts, several examples of teaching and learning modules are presented. They have been developed in the project “WEBGEO – Webbing of geo-processes for undergraduate students of physical geography”. By critically examining these modules, the practical use of the theoretical concepts of Vis³ is discussed.


SWD-Schlagwörter: Visualisierung , Content <Internet> , Bildliche Darstellung , Klassifikation , Flash MX , Flash <Programm> , Geographieunterricht , Klimatologie
Freie Schlagwörter (englisch): visualization , content , images , flash , classification
Institut: Institut für Physische Geographie
Fakultät: Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften
DDC-Sachgruppe: Geografie, Reisen
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Goßmann, Hermann (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 28.05.2004
Erstellungsjahr: 2004
Publikationsdatum: 25.06.2004
Bemerkung: Praktische Beispiele unter http://www.webgeo.de
Indexliste