Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-16937
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/1693/


Raffelt, Albert

Was will die Karl-Rahner-Gesamtausgabe?

Dokument1.pdf (1.571 KB) (md5sum: 5d85a15ada66219cdeb5c2b55ca8783e)

Kurzfassung in Deutsch

Karl Rahner's "Sämtliche Werke" (1995ff.) sind die erste wirkliche Gesamtausgabe eines deutschsprachigen Theologen. Das Werk Rahners besteht aus über 1500 Titeln (über 4000 bibliographischen Einheiten, inclusive der Mehrfachdrucke, Übersetzungen etc.), und ist daher nicht leicht zu übersehen. Dazu kommen vordem unveröffentlichte Texte (seine theologische Dissertation, Vorlesungen etc.). Viele Artikel haben ihren Ursprung in konkreten historischen Situationen (Definition des Assumptio-Dogmas, II. Vaticanum u.a.m.). Diese Gegebenheiten und die Bedeutung des Werks von Rahner für die Theologie des 20. Jahrhunderts insgesamt sind genügend Grund für eine neue Edition. Die Anlage ist chronologisch, aber innerhalb der Chronologie (in vier Werkperioden unterteilt) sind thematische Komplexe Grundlage für die Zusammenstellung der Bände. Sechs von geplanten 32 Bänden sind bei Erscheinen dieses Aufsatzes (1999) veröffentlicht (März 2005: 13 Bde. in 14 Teilbänden). Alle publizierten Werke Karl Rahners sind im Karl-Rahner-Archiv (Innsbruck) auch in elektronischer Form (pdf) zugänglich als Vorbereitung für eine künftige Karl-Rahner-Datenbank. Die Kombination traditioneller und digitaler Edition wird sozusagen die historisch-kritische Edition der Zukunft ergeben


Kurzfassung in Englisch

Karl Rahner's "Sämtliche Werke" (1995-) is the first edition of the complete works of a German-language catholic theologian. The work of Karl Rahner consists of about 1.500 titles (over 4.000 bibliographical items, including reprints and translations), and so is not easy to assess. Parts of the work have not been published before (e.g. lectures, his theological dissertation). Many articles had their origin in specific historical occasions (the definition of the Assumptio, II. Vatican Council etc.). These data and the importance of Rahner's work for the catholic theology of the 20th century in general are sufficient reasons for a new edition. The arrangement is chronological, but within the periods of the work the thematical units are combined and collected. Six volumes (of 32) have been published up to 1999 (2005: 13 volumes in 14 parts). All published versions of the works of Karl Rahner will also be available in electronic form at the Karl-Rahner-Archiv Innsbruck (pdf-files) as an addition to the book edition and as a first step to a future complete Karl-Rahner-database. The combination of the traditional and the digital edition is meant as a critical-historical edition for the time being.


SWD-Schlagwörter: Rahner, Karl / Sämtliche Werke , Edition
Institut: Institut für Systematische Theologie
DDC-Sachgruppe: Religion
Dokumentart: Aufsatz
Quelle: Zeitschrift für katholische Theologie 121 (1999), S. 413-430
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1999
Publikationsdatum: 17.03.2005
Indexliste