Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-207
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/20/


Kirsch, J. H. Immo

Villa dei Misteri

Dokument1.htm (30 KB) (Fußnoten) (md5sum: d858297ac2666b3147e7b1c4294b041b)
Dokument2.htm (390 KB) (Startseite) (md5sum: 680cd02e9eb711bfb57333e77a46d3c6)
Dokument3.htm (24 KB) (Abbildungsverzeichnis) (md5sum: 1ae9eb46a31925e2719cf5edf9077aa7)
Dokument1.zip (33,963 KB) (md5sum: 042c04dd0f048abce2a265a4d1c69aa6)

Kurzfassung in Deutsch

Das hier vorgelegte Ergebnis der Vermessung der Villa die Misteri in Pompeji ist in Form einer Bauaufnahme dargestellt und durch eine Baubeschreibung mit Angaben der Baumaterialien und der angewandten Bautechnik ergänzt. Auf der Basis dieser Ergebnisse konnte sodann die Baugeschichte der Villa geschrieben werden. Die Aufgabenstellung schloss aber bewusst die Bearbeitung der Dekorationen der Villa und die Vorlage einer Gesamt-Publikation aus.
Die vorliegende Arbeit ist die überarbeitete Fassung der Dissertation, die im Herbst 1993 der Philosophischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg vorgelegt wurde.


SWD-Schlagwörter: Pompeji , Villa dei Misteri , Architektur
Institut: Archäologisches Institut
Fakultät: Philosophische Fakultät I (bis Sept. 2002)
DDC-Sachgruppe: Alte Geschichte, Archäologie
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Prof. Dr. Volker Michael Strocka
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 10.12.1993
Erstellungsjahr: 1993
Publikationsdatum: 03.02.2000
Bemerkung: Startseite
Indexliste