Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-2364
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/236/


Englert, Jürgen

Internetbasierte Unternehmenskooperationen als Wettbewerbsfaktor für den deutschen Mittelstand

Internetbased cooperation forms as competitive factor for small and medium sized enterprises in Germany

Dokument1.pdf (1.771 KB) (md5sum: 8d150018bb1a4b56a2447bc80b8f50c0)

Kurzfassung in Deutsch

Auch kleine und mittelständische Unternehmen werden zunehmend mit den Auswirkungen eines globaleren Wettbewerbs und dem Einsatz des Internet als wichtigem Wirtschaftsfaktor konfrontiert, so daß diese gezwungen sind ihre Unternehmensstrategien an die neuen ökonomischen Gegebenheiten anzupassen. In den letzten Jahren werden häufig internetbasierte Unternehmenskooperationen als der adäquateste Lösungsansatz angesehen, um dem Mittelstand ein dauerhaftes Überleben im Internetzeitalter zu sichern. Die gemachten Aussagen zur ökonomischen Vorteilhaftigkeit von Unternehmenskooperationen und den damit verbundenen Wettbewerbsvorteilen basieren jedoch zum Großteil nur auf theoretischen Überlegungen und empirische Befunde sind nur ansatzweise vorhanden. Insbesondere fehlt eine breitangelegte empirische Erhebung zum Status-Quo und zu den Wettbewerbswirkungen von internetbasierten Unternehmenskooperationen, speziell bezogen auf den deutschen Mittelstand.

Die Zielsetzung der Arbeit besteht somit in der empirischen Erfassung des Status-Quo der Kooperationstätigkeit im deutschen Mittelstand, in der Ermittlung der mit internetbasierten Unternehmenskooperationen verbundenen Wettbewerbswirkungen, und in der Identifikation von Erfolgsfaktoren sowie Hemmnissen internetbasierter Unternehmenskooperationen.


Kurzfassung in Englisch

Small and medium sized enterprises (SME) are more and more confronted with the effects caused by global competition and the internet as an important economic factor. For these reasons SMEs are forced to adapt their corporate strategies to the new economic environment. Recently internetbased cooperation forms have been seen as the most adequate solution to guarantee a permanent existence to the SMEs in the internet age. The economical benefits and the resulting competitive advantages of internetbased cooperations are mostly based on theoretical derivations and empirical evidence is missing. Based on a large empirical study this work gives an insight (Status-Quo) into exisiting cooperation acitivities of german SMEs and identifies the impacts, the success factors as well as the hindrances of internetbased cooparation forms.


SWD-Schlagwörter: Mittelstand , Wettbewerb , Unternehmenskooperation , Internet
Freie Schlagwörter (deutsch): empirische Studie , Wettbewerbsvorteile , internetbasierte Unternehmenskooperationen
Freie Schlagwörter (englisch): Small and medium sized enterprises , internetbased cooperation , competitive advantage , empirical study
PACS Klassifikation 39.30+w , 82.20.-w , 78.20.-e , 42.82.+b , 42.81.-i
Institut 1: Institut für Informatik und Gesellschaft
Institut 2: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Dekanat
Fakultät: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (bis Sept. 2002)
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Müller, Günter (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 13.12.2000
Erstellungsjahr: 2000
Publikationsdatum: 07.09.2001
Indexliste