Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-25232
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/2523/


Riegler, Jürgen

Lumineszierende Nanokristalle : Darstellung und Derivatisierung für die Bioanalytik

Luminsescent Nanocrystals : synthesis and derivatization for bioanalytics

Dokument1.pdf (18.146 KB) (md5sum: 0d8844bce7b0253bd222293e5eb848e5)

Kurzfassung in Deutsch

Die Darstellung und Derivatisierung von lumineszierenden Halbleiternanokristallen für bioanalytische Anwendungen wurde untersucht und optimiert. Halbleiternanokristalle zeichnen sich durch ihre größenabhängige Lumineszenz aus und besitzen im Vergleich zu organischen Fluoreszenzlabeln einige Vorteile. Sie sind chemisch stabil, zeigen kein Photobleichen und besitzen eine starke, klare Lumineszenz. Es wurde eine neue Darstellungsvariante erarbeitet, die CdSe-Nanokristalle mit für bioanalytische Anwendungen hervorragenden optischen Eigenschaften zugänglich macht. Drei Möglichkeiten zur biokoppelbaren Oberflächenderivatisierung und zum Phasentransfer der Nanokristalle wurden komperativ untersucht. Die Relevanz der Nanokristalle als Fluoreszenzlabel in bioanalytischen und diagnostischen Anwendungen wurde anhand verschiedener Experimente gezeigt. Beispielsweise konnte die Selbstassemblierung von Tubulin mittels CdSe-Nanokristalle erstmals unter kontinuierlicher Anregung über einen Zeitraum von mehreren Stunden mit Fluoreszenztechniken verfolgt werden.


Kurzfassung in Englisch

Recently luminescent semiconductor nanocrystals gained a lot of interest because of their unique optical properties. In comparison to organic dyes they show a bright, symmetric fluorescence, they don't show photobleaching, and their emissionwavelength can be tuned by controlling their size. Therefore these nanocrystals can be an interesting alternativ for fluorescent dyes in bioanalytics and diagnostics. A new method to synthesize CdSe-nanocrystals is presented. Three strategies to derivatize nanocrystals biocompatible and transfer them to a water based phase are discussed comperatively. The relevance of this dyes is demonstrated in several proof of principles experiments. For instance, for the first time the self-assembling of microtubule was monitored under continous irradiation for several hours.


SWD-Schlagwörter: Fluoreszenzfarbstoff , Quantenpunkt , Fluoreszenzmarkierung
Freie Schlagwörter (deutsch): Lumineszierende Nanokristalle , Synthese , Derivatisierung , Phasentransfer , Bioanalytik
Freie Schlagwörter (englisch): luminescent nanocrystals , quantum dots , bioanalytics , biolabeling , phasetransfer , synthesis
PACS Klassifikation Materials
Institut: Institut für Mikrosystemtechnik
Fakultät: Technische Fakultät (bisher: Fak. f. Angew. Wiss.)
DDC-Sachgruppe: Technik
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Nann, Thomas (Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 14.06.2006
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 06.07.2006
Indexliste