Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-25697
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/2569/


Köhler, Erich
Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Rieger, Dietmar (Hrsg.)

Vorlesungen zur Geschichte der französischen Literatur. - Band 6,1. Das 19. Jahrhundert I. - 2. Aufl.

Dokument1.pdf (775 KB) (md5sum: ee341f488aa86716e5448a721415a9d1)

Kurzfassung in Deutsch

Der Band behandelt die Kapitel: Die französische Revolution als historische Voraussetzung der Romantik - Initiatoren der romantischen Bewegung (François-René de Chateaubriand, Madame de Staël, Benjamin Constant, Alfred de Musset etc.) - Das Theater der Romantik (Victor Hugo, Alexandre Dumas père, Alfred de Vigny, Alfred de Musset etc.) - Die Lyrik der Romantik (Alphonse de Lamartine, Alfred de Vigny, Alfred de Musset, Victor Hugo, Gérard de Nerval etc.) - Der Roman des Realismus


SWD-Schlagwörter: Französisch , Literatur , Geschichte 1800-1900
Institut: Romanisches Seminar
DDC-Sachgruppe: Französische und verwandte Literaturen
Dokumentart: Buch (Monographie)
Quelle: Stuttgart : Kohlhammer, 1987. - ISBN 3-17-008861-0
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 31.07.2006
Indexliste