Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-26371
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/2637/


Kraft, Stephan David

Formation, trapping and interaction of ultracold molecules

Photoassoziation, Speicherung und Wechselwirkungen ultrakalter Moleküle

Dokument1.pdf (2.618 KB) (md5sum: f951e892ce38e8bcab3dc0de7e3dd641)

Kurzfassung in Englisch

In this thesis, photoassociation, trapping and interaction of an
ultracold molecular gas is described. Cs2 molecules are
photoassociated in an optical dipole trap from a gas of ultracold Cs
atoms. Saturation of the photoassociation rate, which at high laser intensities
is determined by the number of available atom pairs only, is
investigated.

Furthermore, collisions between trapped Cs atoms and Cs2 molecules
in the triplet sigma potential are analyzed. Measurements with
molecules in two different binding energy regimes are performed
yielding in a state independent unitarity limited collision cross
section.

Finally, photoassociation of LiCs molecules in a magneto-optical trap via photons
of the trapping light is examined.


Kurzfassung in Deutsch

In dieser Dissertation werden die Photoassoziation, das Fangen sowie
Wechselwirkungen ultrakalter Moleküle vorgestellt. Dazu werden \Csm
Moleküle in einer optischen Dipolfalle aus ultrakalten Cs Atomen
photoassoziiert. In der Falle kann eine Sättigung der
Photoassoziationsrate, die bei hohen Intensitäten des
Photoassoziationslasers nur von der Anzahl der vorhandenen Atompaare
abhängt, untersucht werden.

Im Folgenden werden Messungen der Stöße zwischen gefangenen
ultrakalten Cs Atomen und Cs2 Molekülen im Triplett Sigma Potential
beschrieben. Dazu wurden Messungen mit zwei verschieden stark
gebundenen Molekülensembles durchgeführt. Es zeigte sich, daß der
Koeffizient der Stoßrate, unabhängig von den Anfangszuständen der
Moleküle, unitär begrenzt ist.

Am Ende der Dissertation wird über die Photoassoziation von LiCs
Molekülen in einer Magnetooptischen Falle durch Photonen des
Fallenlichts berichtet.


SWD-Schlagwörter: Laserkühlung , Atom-Molekül-Stoß
Freie Schlagwörter (deutsch): Photoassoziation
Freie Schlagwörter (englisch): photoassociation
Institut: Physikalisches Institut
Fakultät: Fakultät für Mathematik und Physik
DDC-Sachgruppe: Physik
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Weidemüller, Matthias (Prof. Dr.)
Sprache: Englisch
Tag der mündlichen Prüfung: 28.09.2006
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 31.10.2006
Indexliste