Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-29727
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/2972/


Vogellehner, Daniela

Konzeption, Umsetzung und Einführung eines internetbasierten Lernangebotes für die Grundausbildung in der Biogeographie

Conception and implementation of e-learning modules for undergraduate studies in biogeography

Dokument1.pdf (8.249 KB) (Teil 1: Textband) (md5sum: 0ea006b2f53806b527abf470674458fe)
Dokument2.pdf (13.306 KB) (Teil 2: Präsentation zu Kapitel 8) (md5sum: 13da210c1d33794a8184650225ea6557)

Kurzfassung in Deutsch

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit ausgewählten Aspekten der Konzeption, der Umsetzung und der Implementierung eines multimedialen Lernangebots für die Hochschule. Der Fokus des konzeptionellen Teils liegt auf der Darstellung der Potenziale neuer Medien und ihrer Anwendung auf die Biogeographie im Rahmen der universitären Grundausbildung im Fach Geographie. Parallel werden die Bedürfnisse der Studierenden im Bezug auf das Lernen mit neuen Medien sowie auf ihre Situation im Grundstudium untersucht. Auf der Grundlage der Potenziale neuer Medien, des Fachgebiets und der Zielgruppe werden Kriterien formuliert, die eine gezielte Auswahl von Inhalten unter dem Gesichtspunkt der Umsetzung mit neuen Medien erlauben.
Die Erstellung didaktisch hochwertiger Lernmodule ist sehr aufwendig. Die Umsetzung in ein multimediales Lernangebot konzentriert sich deshalb auf Inhalte, die Schwierigkeiten bei der klassischen Vermittlung aufweisen. Die Untersuchung der biogeographischen Inhalte in Printmedien und in bereits bestehenden multimedialen Lösungen zeigt diese Fälle auf und diskutiert bestehende Ansätze. Im Rahmen des Projekts „WEBGEO – Webbing von Geoprozessen für die Grundausbildung Physische Geographie“ erfolgt die exemplarische Umsetzung in Online-Lernmodule.
Zur Sicherung der Nachhaltigkeit des erstellten Lernangebots wird ein Einsatzkonzept zur Integration in die Lehre entwickelt und evaluiert. Die Rückmeldungen der Studierenden bilden dabei die Grundlage für die Beurteilung der Akzeptanz und somit für eine Weiterentwicklung. Mit Blick auf gesamtuniversitäre Modernisierungsprozesse wird das Einsatzkonzept hinsichtlich seiner Übertragbarkeit auf den Bachelor- bzw. Masterstudiengang überprüft und an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst. Am Beispiel einer Veranstaltung aus der Biogeographie werden konkrete Vorschläge für die Gestaltung zukünftiger Lehr-/Lernkonzepte mit neuen Medien gemacht.


Kurzfassung in Englisch

This thesis deals with selected aspects of the conception and implementation of multimedia-based learning modules for higher education. The focus of the conceptual part is on presenting the potential of new media and their application within the context of the biogeography as part of a foundation course in geography. At the same time, the needs of undergraduate students are analysed under the aspect of learning with new media and with respect to their situation during their basic study period. Based on the potential of new media, the subject area and the target group, criteria are formulated which facilitate a systematic choice of subject material from the point of view of its implementation with the help of new media.
The creation of learning modules that have a high didactic quality is rather complex. Therefore, their implementation in multimedia learning has to concentrate on contents, which traditionally cause difficulties in teaching. The examination of the contents of biogeography in print media and in existing multimedia solutions highlights these cases and discusses existent approaches. As part of the project “WEBGEO – Webbing of geo-processes for undergraduate students of physical geography”, online learning modules are exemplarily implemented.
In order to ensure the sustainability of the generated learning modules, a concept of their application into teaching has been developed and evaluated. The feedback of undergraduate students has served as a basis for the assessment of its acceptance, as well as its further development. With view on modernisation processes at universities in general, the concept of application has been reviewed regarding its transferability to the bachelor and the master courses. It has thus been adapted to modified parameters. Taking a course in biogeography as exemplification, concrete proposals have been made for the design of future new media teaching/learning concepts.


SWD-Schlagwörter: E-Learning , Multimediaprodukt , Biogeographie , Lernprogramm , Animation , Grundausbildung
Freie Schlagwörter (deutsch): Lernmodule , Lernsoftware Geographie
Freie Schlagwörter (englisch): e-learning modules , biogeography , higher education
Institut: Institut für Physische Geographie
Fakultät: Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften
DDC-Sachgruppe: Geowissenschaften, Geologie
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Glawion, Rainer (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 08.02.2007
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 23.04.2007
Indexliste