Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-3307
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/330/


Wachter, Tina

Einfluss von UVB-Strahlung auf die Antigen-präsentierende Funktion Dendritischer Zellen - Apoptoseinduktion bei T-Zellen

Apoptosis inducing effects of UVB-irradiated dendritic cells in allogeneic T-lymphocytes

Dokument1.pdf (391 KB) (md5sum: 6e1344ab7614a6070de36db98d5b49d4)

Kurzfassung in Deutsch

DZ sind im menschlichen Immunsystem die potentesten APZ. Sie sind die einzigen Zellen, die in der Lage sind, naive TZ zu aktivieren. Die Veränderung der Immunantwort durch niedrigdosierte UVB-Bestrahlung muriner LZ konnte bereits gezeigt werden (Denfeld et al., 1998; Simon et al., 1992; Simon et al., 1991).
Wir fanden eine verminderte Proliferation muriner TZ, die mit allogenen UVB-DZ koinkubiert waren. Diese Proliferationshemmung ist von der Dosis der UVB-Vorbestrahlung abhängig und betrifft insbesondere CD4+-TZ. Es konnte gezeigt werden, daß dieser Proliferationshemmung keine verminderte Vitalität der UVB-DZ im Vergleich zur unbestrahlten Kontrolle zugrunde liegt. UVB-Bestrahlung dendritischer Zellen hatte -anders als bei den bereits veröffentlichten Daten über UVB-bestrahlte Langerhanszellen- keinen Einfluß auf die Expression der kostimulatorischen Moleküle B7-1(CD80), B7-2(CD86) und CD40 und auf CD54 und den MHC II-Komplex (I-Ab). Dies legt nahe, dass UVB-DZ noch ein korrektes kostimulatorisches Signal an die TZ geben können.
Die Aktivierungsmarker CD25 (IL2-R) und CD69 wurden auf TZ, die mit UVB-DZ in Kokultur waren, nicht wie in der unbestrahlten Kontrolle hochreguliert. Zudem wurde in TZ, die mit UVB-DZ koinkubiert waren, Apoptose induziert, wie mittels Gelelektrophorese und in Zell-Zyklus-Analysen nachgewiesen werden konnte.
In abschließenden Experimenten wurde versucht, den Mechanismus zu beschreiben, der zur TZ-Apoptose führt. Fas-/FasL-defiziente Mäuse unterschieden sich in ihren Reaktionen nicht von Wildtyp-TZ. Auch die Zugabe eines anti-TNFa-AK zu den Kokulturen hob die UVB-induzierte Proliferationshemmung der TZ nicht auf. Dadurch konnte eine Bedeutung zweier wichtiger Signaltransduktionsswege des Immunsystems, nämlich über Fas und über TNF, ausgeschlossen werden. Die Proliferationshemmung von TZ nach Koinkubation mit UVB-DZ kann durch eine Apoptoseinduktion in TZ aufgrund einer unvollständigen Aktivierung erklärt werden.


Kurzfassung in Englisch

Dendritic cells (DC) are the most potent antigen presenting cells (APC) in the human immune system which are capable to activate naive T-cells (TC). In this study the APC-function of UVB-irradiated murine DC on naive T-cells was analyzed. Coincubation of TC with UVB-irradiated DC resulted in a reduced proliferation of the T-cells in mixed lymphocyte reactions (MLR). This inhibition was UVB dose-dependent and mainly caused by inhibition of the CD4+ TC subpopulation. Compared to unirradiated control cells the vitality of DC was not affected by UVB irradiation. The expression of the costimulatory molecules B7-1 (CD80), B7-2 (CD86) and CD40 as well as CD54 and the MHC II-complex (I-Ab) was not changed by UVB-irradiation of DC. This high steady state level of expression suggests that DC after UVB exposure still present a correct costimulatory signal to T-cells. We observed that UVB-exposed DC induced apoptosis in TC. This was shown by cell-cycle analysis where an increased percentage of TC was detected in the sub G1-phase of the cell cycle indicative for apoptotic cells. We tried to elucidate the mechanism responsible for TC apoptosis. Cells from Fas-/FasL-deficient mice showed the same reduction of proliferation and apoptosis as cells from wildtype mice. Also the addition of an activating anti-TNFa-Ab to the cocultures did not restore the TC inhibition induced by UVB. Thus, the influence of two important signalling pathways of the immune system, Fas and TNF-R, were excluded. When correct activation of TC by DC was analyzed, the activation markers CD25 (IL2-R) and CD69 were not upregulated in TC cocultured with UVB-DC. Apoptosis of TC caused by incomplete activation could explain the reduced proliferative capacity when TC are cocultured with UVB-irradiated DC.


SWD-Schlagwörter: Ultraviolett B
Freie Schlagwörter (deutsch): Apoptose , T-Lymphozyten , Dendritische Zellen
Freie Schlagwörter (englisch): UVB-irradiation , apoptosis , T-Lymphocytes , dendritic cells
Institut: Univ.-Hautklinik
Fakultät: Medizinische Fakultät / Universitätsklinikum (bis Sept. 2002)
DDC-Sachgruppe: Medizin und Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Simon, Jan C. (Prof. Dr.med.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 29.06.2002
Erstellungsjahr: 2002
Publikationsdatum: 13.02.2002
Indexliste