Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-3864
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/386/


Schlage, Christina

Ethnobotanische und biologische Untersuchungen der West-Usambara-Berge, Tansania, sowie phytochemisch-biologische Untersuchungen von Olinia rochetiana A. Juss., Oliniaceae

Dokument1.pdf (1.761 KB) (md5sum: 12d6f48a0ba315d8899a89dbc2308c7d)

Kurzfassung in Deutsch

Die Arbeit besteht aus 3 Abschnitten. Im ersten ethnobotanischen Teil wurden während eines 15-monatigen Forschungsaufenthaltes die von traditionellen Heilern in den West-Usambara-Bergen Tansanias verwendeten Heilpflanzen dokumentiert. Für eine quantitative Analyse wurden alle 2260 Nutzungsberichte zu 328 Taxa in 9 Indikationsgruppen eingeteilt. Die indigenen Anwendungen der wichtigsten Heilpflanzen, d.h. die innerhalb einer Gruppe am häufigsten genannten Arten, wurden anhand von Literaturdaten evaluiert. Im 2. Teil der Arbeit wurden Pflanzen, die gegen Schmerzen/Entzündungen und bei gastrointestinalen Erkrankungen verwendet wurden und bisher wenig untersucht waren, auf ihre hemmende Wirkung auf verschiedene Entzündungsfaktoren (IL-1beta, IL-6, TNF-alpha, PGE 2), den Transkriptionsfaktor NF-kappaB und auf Zytotoxizität untersucht. Von 10 gegen alle 4 Entzündungsfaktoren aktiven Extrakten hemmten 3 NF-kappaB, 3 waren zytotoxisch. Im 3. Teil der Arbeit wurde die NF-kappaB aktive Olinia rochetiana für phytochemisch-biologische Untersuchungen ausgewählt. Durch eine an der biologischen Aktivität orientierten Fraktionierung wurden Kaffeesäure und deren Derivate Glucosylkaffeesäure, Olinosid, Caffeoylumbelacton und die Ellagitannine Pedunculagin und Tellimagrandin 2 isoliert und in ihrer Struktur aufgeklärt. Für Olinosid wurde neue Struktur ermittelt. Die bisher nicht bekannte S-Konfiguration des chiralen C-5 konnte durch Vergleich von CD-Spektren bestimmt werden.


Kurzfassung in Englisch

The first part of this study is the ethnobotanical documentation of medicinal plants used by traditional healers in the western Usambara Mountains, Tanzania. During 15 months of field research 2260 use reports about 328 taxa were obtained. For quantitative analysis the use reports were divided into 9 groups of uses. Plants which are most frequently cited within one group are considered to be of greater importance and their uses were compared with published data on phytochemistry, pharmacology and ethnobotany.
In the second part plants used against pain/inflammation and gastro-intestinal disorders were chosen for a biological screening. Extracts were tested for cytotoxicity, inhibition of IL-1beta, IL-6, TNF-alpha, PGE 2 and the transcription factor nuclear factor kappa B. Ten extracts were inhibiting IL-1beta, IL-6, TNF-alpha and PGE 2, three of these were also active in the NF-kappaB assay, only three extracts were cytotoxic.
In the last part Olinia rochetiana, Oliniaceae, one of the NF-kappaB active plants, was chosen for phytochemical-biological investigations. Using bioassay guided fractionation six compounds could be isolated: caffeic acid and its derivatives glucosylcaffeic acid, olinoside, caffeoylumbelactone and the ellagitannins pedunculagin and tellimagrandine 2. NF-kappaB inhibition activity was tested and olinoside (250 µM), caffeoylumbelactone (100 µM) and tellimagrandine 2 (50 µM) were moderately active. A new structure for olinoside was proposed and the absolute S-configuration of C-5 could be elucidated by comparison of CD spectra.


SWD-Schlagwörter: Ethnobotanik , Usambara Mountains <West> , Phytochemie , Tansania <Nordost> , Nuklearfaktor Kappa B
Freie Schlagwörter (deutsch): Ethnopharmakologie , Olinia rochetiana , Olinosid
Institut: Institut für Pharmazeutische Biologie
Fakultät: Fakultät für Chemie und Pharmazie (bis Sept. 2002)
DDC-Sachgruppe: Biowissenschaften, Biologie
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Rimpler, Horst (Prof.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 22.03.2002
Erstellungsjahr: 2002
Publikationsdatum: 22.04.2002
Indexliste