Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/430/


Kaiser, Gerhard

Der Fall Heine oder der Dichter Heine?

Dokument1.pdf (149 KB) (md5sum: 42a1fca26b2bc95db46ca92de4a019a7)

Kurzfassung in Deutsch

Der zweihundertste Geburtstag Heinrich Heines 1997 hat eine ganze Reihe von Büchern über Heine hervorgebracht, die allesamt Heines Aktualität in seinem Judentum und in seiner politischen Progressivität suchen. Dagegen wird die These gestellt, dass Heine sich als deutscher Dichter verstanden hat und eine Lebendigkeit heute nur aus der Erörterung seines literarischen Ranges fließen kann, die wissenschaftlich und publizistisch kaum stattfindet.


SWD-Schlagwörter: Heine, Heinrich
Institut: Dt. Sem. 2 Institut für Neuere Deutsche Literatur
DDC-Sachgruppe: Deutsche und verwandte Literaturen
Dokumentart: Aufsatz
Quelle: Merkur 52 (1998), S. 171-175
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1998
Publikationsdatum: 03.06.2002
Indexliste