Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-52730
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/5273/


Graf, Klaus

Thesen zur Verabschiedung des Begriffs der 'historischen Sage'

Some theses in memoriam to the term historical legend

Dokument1.pdf (3.078 KB) (md5sum: b961826e0cc29e10473d53eb706c1127)

Kurzfassung in Deutsch

Der Aufsatz wendet sich gegen den weiteren Gebrauch des Begriffs "historische Sage". Er macht im Anschluss an Überlegungen von F. Graus deutlich, dass Sagenbildung und historische Traditionsbildung nicht voneinander zu trennen sind und dass Sagen zuallererst als literarische Pänomene des 19. und 20. Jahrhunderts zu begreifen sind.


Kurzfassung in Englisch

http://www.folklore.ee/tagused/nr20/summ.htm


SWD-Schlagwörter: Sage , Historische Sage , Sagenforschung
Freie Schlagwörter (deutsch): Traditionsbildung
Institut: Historisches Seminar
DDC-Sachgruppe: Sprachwissenschaft
Dokumentart: Aufsatz
Quelle: Fabula 29 (1988), S. 21-47
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1988
Publikationsdatum: 12.06.2008
Bemerkung: Estnische Übersetzung von Reet Hiemäe: http://www.folklore.ee/Tagused/nr20/graf.pdf
Indexliste