Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-61215
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/6121/


Almehasneh, Ahssem

Virtuelle Waldlandschaften - Instrument für forstliche partizipative Planung? : Managementtheorien - Fallstudie Belchen

Virtual Forest Landscapes as instrument for Participatory Planning? : management theories - case study "Belchen"

Dokument1.pdf (9.345 KB) (md5sum: 9fa43fe5a2d2d9f5d81c09c803f29a8b)

Kurzfassung in Deutsch

Zentrale Fragestellung dieser Arbeit ist, ob sich die partizipative Planung mit Hilfe von Visualisierungsmethoden bzw. virtuellen Waldlandschaften verbessern lässt.
Die Einsatzmöglichkeiten der 3D-Visualisierung in der partizipativen Planung und eine entsprechende Testmethode für eine Evaluation ihres Einsatzes werden in der vorliegenden Arbeit vorgestellt.


Kurzfassung in Englisch

The central research question is, whether participatory planning can be improved with the help of visualisation methods or virtual forest landscapes, respectively.
The application possibilities of 3D-visualisation in participatory planning and a corresponding testing method for an evaluation of their application are presented in this dissertation.


SWD-Schlagwörter: Forstliche Planung
Freie Schlagwörter (deutsch): Forst Planung , Forst Management , Partizipative Planung
Freie Schlagwörter (englisch): Forest planning , Forest management , participatory planning
Thesaurus Sozialwissenschaften GENERAL
Institut: Institut für Forstökonomie
Fakultät: Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften
DDC-Sachgruppe: Land- und Forstwirtschaft, Veterinärmedizin
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Oesten, Gerhard (Prof. Dr. Dr. h.c.)
Quelle: keine
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 02.12.2008
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum: 10.12.2008
Indexliste