Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-61619
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/6161/


Kreitsch,Tiberij

Tubusobstruktion und Flusslimitation durch nicht-invasive atemzugsweise Analyse des exspiratorischen Flusssignals bei stufenweise verändertem Durchmesser des endotrachealen Tubus

Tubusobstruction and limitation of flow through non-invaisve breathdependent analysis of exspiratory flow at gradational altered diameters of endotracheal tubus

Dokument1.pdf (419 KB) (md5sum: 5e3308d24a10f6757221c319b1322809)

Kurzfassung in Deutsch

Die Hypothese der vorliegenden Arbeit ist, dass charakteristische Verlaufsänderungen der Zeitkonstanten während passiver Exspiration eine partielle Obstruktion des ETT wesentlich deutlicher anzeigen, als dies etwa Veränderungen des Tidalvolumens (bei druckkontrollierter Beatmung) tun.
Die Analyse der exspiratorischen Zeitkonstante unter passiver Exspiration und unter Ausschluss des Vorliegens einer intrapulmonalen Flusslimitation ist eine zuverlässige Methode mit hoher Sensitivität, die nicht-invasiv, ohne störende Beeinflussung des dynamischen Atemvorgangs und atemzugsweise erfolgen kann.


Kurzfassung in Englisch

The hypothesis of following paper is to show that characteristic changes of the time constant during passive exspiration displays a partial obstruction of the ETT in a more considerable amount than the changes of the tidal volume do ( pressure controlled ventilation).
The analysis of the exspiratory time constant under passive exspiration elimination of the existance of intrapulmonal limitation of flow is a non invasive reliable method with high sensitivity without disturbing influences of the dynamic breathing. This method can be applied for each breath.


SWD-Schlagwörter: Monitoring der Beatmung
Freie Schlagwörter (deutsch): Tubusobstruktion , Tidalvolumen , Zetkonstante,
Freie Schlagwörter (englisch): obstruction of the tubus , tidal volume , time constant
Institut: Anaesthesiologische Univ.-Klinik
Fakultät: Medizinische Fakultät / Universitätsklinikum
DDC-Sachgruppe: Medizin und Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Lichtwarck-Aschoff, M. (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 06.11.2008
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 19.12.2008
Indexliste