Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-72288
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/7228/


Figge, Horst H.

"Kopf eines bärtigen Kindes" : Albrecht Dürers Selbstbildnis als Sterbender

Dokument1.pdf (559 KB) (md5sum: d3d002ae94a00b1acb16aae5d02d7c1a)

Kurzfassung in Deutsch

Albrecht Dürers Bildnis eines "bärtigen Kindes" wird als Darstellung des eigenen Todes gedeutet, als Ausfahren der Seele aus dem Leib als "dürrem Schaub".


SWD-Schlagwörter: Dürer, Albrecht , Todesbewusstsein , Sterben <Motiv>
Institut: Universitätsbibliothek
DDC-Sachgruppe: Malerei
Dokumentart: Buch (Monographie)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 22.02.2010
Indexliste