Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-7387
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/738/


Kromeier, Jan

Nicotin beeinflußt die durch Influenza-A-Virus induzierte Apoptose in humanen und caninen Zellen

Dokument1.pdf (4.545 KB) (md5sum: 6951580d752825ef34270acf5e1c5c27)

Kurzfassung in Deutsch

Die vorliegende Arbeit hatte zum Ziel, die Auswirkungen von Nicotin auf die Influenza-A-Virus-induzierte Apoptose zu untersuchen. Zugrunde liegen zwei (in der Literatur vorbeschriebene und in eigenen Experimenten nachvollzogene) Tatsachen:

1. Influenza-A-Virus induziert in infizierten Zellen Apoptose
2. Nicotin hemmt die Apoptose

Zu klären war einerseits, ob eine Hemmung der Influenzavirus-induzierten Apoptose durch Nicotin die Lebensdauer der infizierten Zellen verlängert und hierdurch konsekutiv die Viruslast für den Wirt ansteigt. Dies wäre ein direkter Beitrag von Nicotin zur statistisch erhöhten Morbidität von Rauchern durch Influenza, zusätzlich zu der bekannten Schädigung der physiologischen Funktion der Schleimhaut des Respirationstraktes durch Zigarettenrauch.
Andererseits war der Mechanismus der vermuteten Apoptosehemmung durch Nicotin von Interesse.

Die Untersuchungen an primären humanen Monozyten und einer immortalisierten Hundenierenzellinie (MDCK) ergaben:

1. Die durch Influenza-A-Virus-Infektion von primären humanen Monozyten und MDCK-Zellen ausgelöste Apoptose war mit Ausnahmen durch Nicotin hemmbar.
2. Die Inhibition der Apoptose durch Nicotin erhöhte in Influenza-A-Virus-infizierten MDCK-Zellen die Virusproduktion, in erster Linie durch eine verlängerte Lebensdauer der Zellen und eine dadurch erhöhte Zeitspanne der Virusproduktion in infizierten Zellen.
3. Der genaue Mechanismus der hemmenden Wirkung von Nicotin bleibt unklar. Ein wirksamer Nicotinrezeptorblocker (Hexamethoniumchlorid) war nicht in der Lage, diese Wirkung von Nicotin aufzuheben. Die apoptosehemmende Wirkung von Nicotin wurde also nicht über nicotinische Rezeptoren vermittelt.


SWD-Schlagwörter: Nicotin , Influenza-A-Virus , apoptosis
Institut: Inst. für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Fakultät: Medizinische Fakultät / Universitätsklinikum (bis Sept. 2002)
DDC-Sachgruppe: Medizin und Gesundheit
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Brandner, Gerhard (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 15.10.2001
Erstellungsjahr: 2002
Publikationsdatum: 27.06.2003
Bemerkung: Teile der Ergebnisse wurden publiziert in:
Archives of Virology (2001) 146:1-12 Influenza A virus infection of mice induces nuclear accumulation of the tumorsuppressor protein p53 in the lung K. Technau-Ihling, C.Ihling, J.Kromeier and G.Brandner
Indexliste