Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Eingang zum Volltext

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:bsz:25-opus-75137
URL: http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/7513/


Son, Sung-Woo

Kants besondere Metaphysik der Natur in "Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft"

Kant's metaphysic of nature in "metaphysical foundations of natural science"

Dokument1.pdf (548 KB) (md5sum: e1559d03e2722ecc092cb2b51ecea816)

Kurzfassung in Deutsch

Kants Transzendentalphilosophie und die mit ihr in die Philosophiegeschichte hineingebrachte neue Wende wären ohne seine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Naturwissenschaft nicht möglich gewesen. Die hier vorliegende Arbeit versucht, seine Theorie der Naturwissenschaft anhand seines Werkes, „metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft“, systematisch zu untersuchen, um die Grundzüge und Problematik seiner Metaphysik der Natur in enger Verbindung mit der Transzendentalphilosophie zu exponieren. Dabei stellt es sich heraus, dass wesentliche Probleme seiner Naturmetaphysik daraus entstanden, dass Kant seine Naturmetaphysik nicht konsequent nach seinen ursprünglichen transzendentalphilosophischen Prinzipien bilden konnte. Erst mit dem in dieser Arbeit unternommenen Versuch, die grundlegenden Elemente der Materie- und Erkenntnistheorie streng transzendentalphilosophisch zu zergliedern, kann unsere Diskussion sinnvoll weiter fortschreiten.


Kurzfassung in Englisch

Kant's transcendental philosophy and the new turn, which is introduced with her in the history of philosophy, would be impossible without his intensive analysis of natural science. The present study attempts, his theory of natural science to his work "metaphysical foundations of natural science”, to systematically investigate, to expose the main features and problems of his metaphysics of nature in close connection with the transcendental philosophy. It turns out that significant problems of his metaphysic of nature arose from the fact that Kant's metaphysics of nature could not consistently provide for its original transcendental principles. With this work, which tries to analyse the basic elements of theory of matter and epistemology strictly with transcendental-philosophical methodology, can continue our discussion useful.


SWD-Schlagwörter: Kant, Immanuel / Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft , Materie
Freie Schlagwörter (englisch): Kant, Immanuel / metaphysical foundations of natural science , matter
Institut: Philosophisches Seminar
Fakultät: Philosophische Fakultät
DDC-Sachgruppe: Philosophie
Dokumentart: Dissertation
Erstgutachter: Gander, Hans-Helmuth (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 25.02.2010
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 19.05.2010
Indexliste